extrusion-world.com
B2B Portal for Extrusion & Converting Industry
 
Extrusion - Extrusionsanlagen Top-News

BANDERA: Eine Herausforderung, an die man mit Talent herangehen muss

In diesem Jahr hat BANDERA - Extrusion Intelligence®den angesehenen Meilenstein von 75 Jahren Geschäftstätigkeit erreicht und sich damit als globaler Marktführer in der Konstruktion und Herstellung von Anlagen für die Extrusion von Kunststoffmaterialien für Industrie- und Konsumgüterverpackungen bestätigt, insbesondere:

  • Blasfolie (flexible Verpackung und Verarbeitung einschließlich Industriesäcke, Agrarfolie und Geomembran)
  • Flachfolie (PET-Anlagen, Hartfolie, Platten und Spezialtechnologien)
  • Granulierung und Extruder (Standard- und maßgeschneiderte Einzel- und Doppelschnecken; PVC-Granulierer)
  • Recycling (Extrusionsanlagen für das Recycling und die Wiederverwendung von postindustriellen und Post-Consumer-Abfällen)

BANDERA - Extrusion Intelligence® ergreift die Gelegenheit, die Stakeholder physisch zu treffen und wird vom 19. bis 26. Oktober in Düsseldorf an der K2022 teilnehmen, der renommiertesten internationalen Fachmesse für Kunststoffe und Gummi, die in diesem Jahr ihre 70. Auflage feiert.

Dreh- und Angelpunkt der Ausstellungsfläche wird die innovative 9-Schicht-Anlage "Barrier FleX® Nine" zur Herstellung von Barrierefolien sein.

Die voll funktionsfähige Anlage wird direkt vor Ort installiert und stellt unterschiedliche, absolut innovative Produkte her, die alle im Rahmen einer Reihe von Demonstrationen den Fachleuten der Branche präsentiert werden.


Für BANDERA - Extrusion Intelligence®ist die Herausforderung, die ein so wichtiges Ereignis wie die K2022 darstellt, eine weitere Gelegenheit, seinem Qualitätsprogramm einen Mehrwert zu verleihen. Dieses stützt sich auf drei Schlüsselpunkte:

INNOVATION

Eine echte unternehmerische und industrielle Matrix: Gestern ein Ziel, heute eine greifbare Realität. Die R&D-Abteilung (Forschung und Entwicklung), interne Laboratorien, die an den Diskussionen zur Industrie 4.0 teilnehmen, ermöglichen es, Antworten für Problemlösungen zu finden, die weit über die kommerziellen Anforderungen des Referenzmarkts und die Vorschriften hinausgehen.

ZUVERLÄSSIGKEIT

Forschung und Innovation bleiben keine abstrakten Konzepte ohne Solidität, sondern sind sowohl an wirtschaftlichen Daten messbar als auch an spezifischen Verifikationsparametern wie Marktkontinuität, Produktglaubwürdigkeit, Serviceeffizienz und Individualisierung.

NACHHALTIGKEIT

Ein wesentliches Thema, das einen Weg zu Kontinuitätslösungen eröffnet, die mit der Kreislaufwirtschaft in Einklang sind, von Recycling bis Upcycling zusammen mit einem Spektrum von konkreten und zertifizierten Unternehmensentscheidungen: von der Projektierung bis zum Engineering, der Analyse neuer Kontexte und Antworten in Bezug auf Prävention und Fertigproduktmanagement, ohne Kompromisse.

K2022 | Düsseldorf | 19.-26. Oktober 2022 | Halle 17 Stand C06-C07

Nach oben
LinkedIn youtube