extrusion-world.com
B2B Portal for Extrusion & Converting Industry
 
Umroll-Schneidemasch - Hülsenschneider News

Jurmet: Moderne Hülsenschneider für Papphülsen

Die automatische Kernschneidmaschine CATER-A ist eine Antwort auf die steigende Nachfrage nach Produktionsautomatisierung in Unternehmen.

Aus diesem Grund ziehen unsere Kunden dieses Modell den manuellen Maschinen vor.

Mit fast 1300 verkauften Hülsenschneidern und weiteren 30 Modellen in der Produktion ist JURMET ein führender europäischer Hersteller dieser Art von Maschinen.

Der Ursprung des Produkts liegt in den frühen 1990er Jahren, als die örtlichen Druckereien die Kerne mit einer Holzsäge schnitten, was eine Menge Staub erzeugte. Daher musste dies in separaten Räumen geschehen. JURMET wollte etwas vorschlagen, das einen sauberen Schnitt der Hülsen gewährleistet, so dass ein solches Gerät neben einer Schneidemaschine platziert werden kann (Schneidemaschinen sind das Hauptprodukt von JURMET). Um dieses Ziel zu erreichen, haben unsere Ingenieure ein spezielles Messer entwickelt, das einen sauberen und staubfreien Schnitt gewährleistet. Die erste bei JURMET hergestellte Schneidemaschine war ein manuelles Modell CATER-M. Um es zu verkaufen, kauften wir eigens einen alten Lieferwagen, bestückten ihn mit einer Schneidemaschine und schnitten zu Demonstrationszwecken vor den Augen der Kunden Kerne in dem Wagen und verkauften die Schneidemaschinen direkt von diesem Lieferwagen aus, da die Schnittqualität die Erwartungen der Kunden übertraf.


Um die Unannehmlichkeiten des manuellen Schneidens zu vermeiden, das je nach Person mit unterschiedlichem Kraftaufwand durchgeführt wurde, haben die JURMET-Ingenieure dann eine Verbesserung vorgenommen und das halbautomatische Modell CATER-S entwickelt. Von diesem Moment an genügte es, 2 Knöpfe zu drücken, damit sich der Arm mit dem Messer absenkte, was den gleichen Schnittdruck gewährleistete. Der lokale Erfolg ermutigte uns, den Verkauf zu internationalisieren. Eine Gelegenheit bot sich auf der Messe K-2001 in Düsseldorf, wo wir eine unserer manuellen Kernschneidemaschinen - CATER-M - vorstellten.

Die Ergebnisse übertrafen unsere Erwartungen. Die Verkäufe explodierten in der ganzen Welt, darunter in Ländern wie den USA, Israel oder Hongkong.

Basierend auf dem Erfolg der manuellen Modelle wurde 2004 die automatische Kernschneidemaschine CATER-A in das Portfolio aufgenommen.

Derzeit bieten wir automatische Modelle (CATER-d und CATER-A) in Varianten mit und ohne Ladevorrichtung an. Gegenwärtig sind es die automatischen Modelle, die von den Kunden aufgrund des Automatisierungsprozesses, der in vielen Fabriken stattfindet, häufiger gewählt werden.

Das Modell CATER-A ermöglicht das Laden von Kernen in das Magazin. Die Kerne fallen dann auf den Zuführer und werden zum Zuführteil heruntergezogen und dann automatisch in den Schneideteil gezogen. Dann beginnt der Schneidevorgang entsprechend dem am Bedienfeld eingegebenen Programm. Die gemessenen Kerne fallen in den Korb unter dem Schneideteil, während die nicht gemessenen Kerne in einen separaten Korb fallen.

Auf der kommenden Messe K-2022, die im Oktober 2022 in Düsseldorf stattfindet, wird JURMET am Stand 3G55 (Halle 3) eines der neuesten Modelle von Kernschneidmaschinen vorstellen.

Nach oben
LinkedIn youtube