extrusion-world.com
B2B Portal for Extrusion & Converting Industry
 
Top-News Messen/Veranstaltungen

Termine für ICE Europe, CCE International und InPrint MUC.

Nach der jüngsten Mitteilung zur Verschiebung der Messen hat Mack-Brooks Exhibitions heute die neuen Termine für ICE Europe, CCE International und InPrint Munich bekannt gegeben. Das Messekollektiv für Converting, Papier und Druck sollte vom 22. – 24. Juni 2021 stattfinden und wird nun vom 15. – 17. März 2022 auf dem Messegelände München abgehalten.

„Nach unserer Entscheidung, die ICE Europe, CCE International und InPrint Munich zu verschieben, freuen wir uns, dass wir unseren gewohnten Event-Slot im März beibehalten können. Damit hoffen wir sicherzustellen, dass die Messen vor Ort ihrer kritischen Rolle als zentraler Treffpunkt für die Converting-, Papier- und Druck-Branche wieder nachkommen können. In der Zwischenzeit werden wir Möglichkeiten anbieten, dass die Community Wissen austauschen, Netzwerken und Geschäfte tätigen kann – und das in einem sicheren Onlineformat. Weitere Details zu den digitalen Angeboten werden in Kürze bekannt gegeben“, erklärte Patrick Herman, Messedirektor für Converting, Papier und Druck, im Namen des Veranstalters Mack-Brooks Exhibitions.

In den kommenden Wochen wird das ICE Europe-, CCE International- und InPrint Munich-Team intensiv mit Kunden und Partnern kommunizieren. Wir danken allen Ausstellern, Partnern, Lieferanten und Besuchern für ihre Unterstützung in diesen herausfordernden Zeiten.

Über die ICE Europe

ICE Europe, die Internationale Ausstellung für Papier-, Film- und Folienverarbeitung, ist die weltweit führende Fachmesse für die Verarbeitung und Veredelung flexibler Bahnmaterialien wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffe. Die Veranstaltung lockt Experten aus einer Vielzahl von Branchen, wie Verpackungen, Druckindustrie, Kunststoffe, Textilien und Vliesstoffe, Papier, Ingenieurswesen, Chemie, Medizin und Pharma, Lebensmittel, Automobil, Luftfahrt und Elektronik.

Über die CCE International

CCE International ist Europas wichtigstes Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie und deckt die gesamte Lieferkette bei der Herstellung und Verarbeitung von Wellpappen- und Kartonmaterial ab. Die Messe richtet sich an Technologieeinkäufer und -anwender aus der Wellpappen- und Faltschachtelindustrie sowie deren Zielmärkte, wie Kartonagenhersteller, Hülsenkarton- und Hülsenrohr-Produzenten, Verpackungsdesigner, Produktions- und Werksleiter, technische Ingenieure sowie Unternehmensleiter.

Über die InPrint Munich

InPrint Munich ist Europas Leitveranstaltung der erfolgreichen InPrint-Eventreihe für die wachsende Community aus Druckspezialisten und Industrieherstellern, die neue Wege und neues Geschäftspotential für Druckanwendungen in der industriellen Produktion erschließen möchten. Die Messe lockt ein hochrangiges Fachpublikum aus der Druckindustrie sowie aus einer großen Bandbreite von Industriesektoren, wie Aeronautik, Luft- und Raumfahrt, Verpackungs- und Formkörperdruck, Architektur und Design, Automotiv-Sektor, Konsumgüterherstellung, Medizinische Geräte und viele mehr.

Für Updates und weitere Informationen, besuchen Sie die Webseiten:

www.ice-x.com/europe
www.cce-international.de  
www.inprintmunich.de  


 

Nach oben
LinkedIn facebook youtube